Mein Name ist Michael Schneider und ich freue mich, Sie hier begrüßen zu dürfen.

Ich bin Dipl.-Ing. der Technischen Informatik und blicke auf eine mehr als 25-jährige Erfahrung im Bereich der Software-Entwicklung, dem Software-Testen und der Software-Architektur zurück. Seit dieser Zeit entwerfe und entwickle ich mehrschichtige Anwendungen im Enterprise-Umfeld. Dabei kommen

  • Fat-Clients
  • SmartClients
  • Web-Anwendungen
  • Webservices
  • REST-Services
zum Einsatz. Nicht selten arbeiten bis zu 50.000 User gleichzeitig mit den von mir entworfenen Systemen.

Den Schwerpunkt meiner Arbeit habe ich auf das Microsoft .NET Framework gelegt. Bereits in der Betaphase zur Release der Version 1.0 war ich dabei und konnte mich bereits mit dem damals wie heute innovativen Konzepten des Frameworks und der Programmiersprache C# beschäftigen. Ich entdeckte meine Leidenschaft für diese Technologie und bin ihr bis heute treu geblieben und habe zahlreiche Qualifikationen erlangt. Im Laufe der Zeit konnte ich auch einige Artikel in Fachzeitschriften wie der dotnetPro sowie der iX veröffentlichen.
Detailliertere Informationen hierzu finden Sie in dem Bereich Veröffentlichungen

Mein aktuelles Projekt ist gerade fertig gestellt. Hierbei handelt es sich um ein Buch zum Trainieren von grundlegenden Programmierfähigkeiten, bei dem ich als Co-Autor mitwirken durfte.

Zwischenzeitlich kamen und zukünftig kommen natürlich einige weitere Technologien und Fertigkeiten hinzu. Zu nennen sind hierbei vorallem die Web-Technologien ASP.NET, JavaScript, jQuery sowie Angular. Natürlich werden diese Kenntnisse durch Erfahrungen mit HTML5 und Cascading Stylesheets (CSS) ergänzt.

Wie bereits weiter oben erwähnt, habe ich mich auch intensiv mit dem Thema des Softwaretesting auseinandergesetzt und bin ein Experte in Sachen

  • Unit-Testing
  • Coded UI Testing
  • sowie Testen mit dem Selenium Framework

In den vergangenen Jahren habe ich als Entwickler natürlich auch einige Application Lifecycle Management (ALM) Systeme kennengelernt. Besonders erwähnen möchte ich in diesem Zusammenhang meine Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Microsoft Team Foundation Server, der aus der Sicht eines Microsoft Entwicklers die Beste Integration mit der Entwicklungsumgebung Visual Studio bietet.
Als langjähriger Administrator des TFS bin ich mit allen Bereichen des ALM-Systems in Berührung gekommen:

  • der Quellcode-Verwaltung
  • den Build-Servern, der Build-Konfiguration (-Definitionen)
  • dem Lab Management / SCVMM / Test-Clients
  • der Planung (Workitem-Tracking)
  • der TFS API zur Entwicklung von eigenen (Planungs-) Werkzeugen und Portalen

Bitte finden Sie auf dieser Web-Präsenz weitere Informationen. Sollten Sie Interesse an der Mitarbeit in Ihren Projekten haben, wenden Sie sich gerne per Email oder Telefon an mich.

Neuerscheinung ab dem 12. März im Handel!

Programmieren Trainieren

  • Der Programmier-Trainingsplan für alle, die einsteigen und weiter kommen wollen.
  • Mit diesem Trainingsprogramm kann jeder seine Programmierkenntnisse üben und dadurch erfolgreich vertiefen
  • Über 120 Übungen und Lösungen in Java und Python – von einfach bis anspruchsvoll
  • Im Internet: Erweiterbares Github-Repository mit Lösungen und Lösungsvarianten

In diesem Übungsbuch trainierst du anhand von kurzweiligen und praxisnahen Aufgaben deine Programmierfähigkeiten. Jedes Kapitel beginnt mit einem kurzen Warmup zum behandelten Programmierkonzept; die Umsetzung übst du dann anhand von zahlreichen Workout-Aufgaben. Du startest mit einfachen Aufgaben und steigerst dich hin zu komplexeren Fragestellungen. Damit dir nicht langweilig wird, gibt es über 120 praxisnahe Übungen. So lernst du z. B. einen BMI-Rechner oder einen PIN-Generator zu programmieren oder wie du eine Zeitangabe mit einer analogen Uhr anzeigen kannst.

Solltest du mal nicht selbstständig vorankommen, dann werden dir in jedem Workout Lösungshinweise als Hilfestellung angeboten. Die kommentierten Lösungen liegen in den Programmiersprachen Java und Python vor. Für ein möglichst ballastfreies Training wird für die elementaren Programmierkonzepte die Entwicklungsumgebung Processing eingesetzt. Die Installation und Verwendung der Tools sind im Buch beschrieben.

Inhalt
  • Einführung in die Programmierung
  • Variablen, Datentypen, Operatoren und Ausdrücke
  • Kontrollstrukturen
  • Funktionen
  • Arrays
  • Strings und Stringverarbeitung
  • Objektorientierung
  • Referenzdatentypen
  • Vererbung
  • Lösungen in Java und Python
  • Processing installieren